Fr├╝hlingshafter Spargelsalat mit Erdbeeren und Quinoa

Im Mai, wenn die Natur in voller Bl├╝te steht, sind frische und leichte Gerichte genau das Richtige, um die K├Ârper und Seele zu erfrischen. Unser Rezept f├╝r einen fr├╝hlingshaften Spargelsalat mit Erdbeeren und Quinoa ist nicht nur gesund und nahrhaft, sondern auch ein wahrer Genuss f├╝r die Sinne. Dieses Gericht verbindet das Beste der Saison in einer bunten und ausgewogenen Mahlzeit, die dich st├Ąrken und beleben wird.

Zutaten:

  • 200 g wei├čer Bio-Spargel
  • 200 g gr├╝ner Bio-Spargel
  • 150 g Quinoa
  • 200 g frische Bio-Erdbeeren
  • Eine Handvoll frischer Rucola
  • 50 g gehackte Waln├╝sse
  • 30 g Ziegenk├Ąse oder Feta (optional)
  • Frische Minze f├╝r das Extra an Frische

F├╝r das Dressing:

  • 3 EL Oliven├Âl extra vergine
  • 1 EL Balsamico-Essig
  • 1 TL Senf
  • 1 TL Honig
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Ein paar Bl├Ątter frische Minze, fein gehackt

Zubereitung:

  1. Quinoa kochen: Beginne damit, die Quinoa gr├╝ndlich unter flie├čendem Wasser zu waschen. Dies entfernt die Bitterstoffe und sorgt daf├╝r, dass die Quinoa sch├Ân fluffig wird. Gib die Quinoa mit der doppelten Menge Wasser in einen Topf, bringe alles zum Kochen und lasse es dann bei niedriger Hitze etwa 15 Minuten k├Âcheln. Sobald die Quinoa das Wasser vollst├Ąndig aufgenommen hat, nimm den Topf vom Herd und lasse die Quinoa abgedeckt noch 5 Minuten quellen.
  2. Spargel vorbereiten: W├Ąhrend die Quinoa kocht, kannst du den Spargel vorbereiten. Wasche den wei├čen und gr├╝nen Spargel gr├╝ndlich. Schneide die holzigen Enden ab und sch├Ąle den wei├čen Spargel d├╝nn. Den gr├╝nen Spargel musst du nur am unteren Drittel sch├Ąlen. Schneide den Spargel dann in etwa 5 cm lange St├╝cke. Bringe einen Topf mit leicht gesalzenem Wasser zum Kochen und blanchiere den Spargel darin 3-4 Minuten. Er sollte bissfest bleiben. Schrecke ihn anschlie├čend in Eiswasser ab, damit er seine sch├Âne gr├╝ne Farbe beh├Ąlt.
  3. Erdbeeren und weitere Zutaten vorbereiten: Wasche die Erdbeeren und schneide sie in Scheiben. Hacke die Waln├╝sse grob und zerbr├Âckele den K├Ąse, falls du welchen verwenden m├Âchtest.
  4. Dressing zubereiten: In einer kleinen Sch├╝ssel vermische das Oliven├Âl, den Balsamico-Essig, den Senf, den Honig und die gehackte Minze. W├╝rze das Dressing mit Salz und Pfeffer nach Geschmack.
  5. Salat zusammenstellen: In einer gro├čen Sch├╝ssel vermische die abgek├╝hlte Quinoa mit dem Spargel, den Erdbeeren, dem Rucola und den Waln├╝ssen. Gib das Dressing dar├╝ber und mische alles gut durch. Zum Schluss streue den zerbr├Âckelten K├Ąse und die frische Minze ├╝ber den Salat.

Dieser bunte Spargelsalat mit Erdbeeren und Quinoa ist eine perfekte Kombination aus s├╝├čen, herzhaften und frischen Aromen, die dich begeistern wird. Er eignet sich hervorragend als leichtes Mittagessen oder als gesunder Beitrag zu einem Fr├╝hlingsbuffet. Genie├če die Frische und die Vielfalt der Aromen, die dieser Salat zu bieten hat.

View Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Disclaimer: Vitalfactory ist Teilnehmer an verschiedenen Affiliate-Programmen, was bedeutet, dass wir eine Provision verdienen k├Ânnen, wenn Sie ├╝ber einen unserer Affiliate-Links einen Kauf t├Ątigen. Dies erfolgt ohne zus├Ątzliche Kosten f├╝r Sie. Unsere Teilnahme an diesen Programmen erm├Âglicht es uns, Ihnen qualitativ hochwertige Inhalte anzubieten, w├Ąhrend wir gleichzeitig die Funktionsf├Ąhigkeit und das Wachstum unseres Blogs unterst├╝tzen. Wir bem├╝hen uns, nur Produkte und Dienstleistungen zu bewerben, die wir wertsch├Ątzen und f├╝r n├╝tzlich halten. Die Meinungen und Bewertungen auf unserer Website sind jedoch unsere eigenen und werden von keiner Partnerschaft beeinflusst.

┬ę 2024 myvitalfactory.de┬á ┬á ┬á All Rights Reserved